Donnerstagswanderung rund um den Ottenberg 1.5.2014

13 Naturfreunde wanderten durch die Rebberge am Ottenberg. Carlo führte uns in stetem auf und ab vorbei am Schloss Weinfelden, durch Reben und durch den Waldpfad. Im Stelzenhof zum Maientanz hatten wir nicht die richtigen Schuhe an, war uns auch etwas zu laut und zu grosser Rummel. Im folgenden Abstieg fanden wir am Holzrüstplatz gute Sitzgelegenheiten. Auf der Suche nach einer offenen Kellerei mit Bewirtung mussten wir noch etliche Kilometer kreuz und quer durch die Rebberge unter die Füsse nehmen. Die Mühe lohnte sich, in der Burkhard-Kellerei fanden wir Speis und sehr guten Trank (Weisswein). Ein kurzer Marsch zum Bahnhof und wieder endete eine Wanderung die uns St.Galler den Thurgau etwas näher brachte. Danke Carlo!

Rolf Schai

Weitersagen:
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail