Schanfigger Höhenweg 07.07.2013

Am Sonntagmorgen besammelten wir uns am Bahnhof Chur, wo wir in den Zug Richtung Arosa einstiegen. Wir waren zu fünft. In St.Peter-Molinis stiegen wir auf einen Shuttlebus um, der uns zum ca. 2 km höher gelegenen Talstation des Sessellift brachte. Oben angekommen, lösten wir noch die Gutscheine für das Bergrestaurant ein, die wir an der Sesselliftkasse dazuerhalten haben.

Nach einem Kaffee machten wir uns auf die Wanderung. Strahlend blauer Himmel und eine wunderbare Aussicht begleiteten uns.

Nach einer ca. 4 1/2 stündigen Wanderung erreichten wir Maladers. Da das Postauto erst in ca. 3/4 Stunden nach Chur fuhr, beschlossen wir weiter nach Chur hinunter zu wandern.

In Chur am Bahnhof verabschiedeten wir uns.

Tourenbericht und Leitung: Christian Derron

Weitersagen:
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail