Schneeschuhtour 25.1.2015

Schnee am Samstag-Abend und in der Nacht auf Sonntag. So lautete der Wetterbericht auf das vergangene Wochenende ….und so war’s dann auch. Der Sonntagmorgen präsentierte sich im schönsten „Winterkleid“. Acht Naturfreunde zog es darum ins Freie und starteten mit ihren Schneeschuhen von Gais aus über den Sommersberg auf den unteren Gäbris. Nach einer ausgedehnten Mittagspause in der warmen Gaststube setzten wir unsere Schneeschuhwanderung fort. Diese führte uns nach Trogen via Wissegg – Sand.

Es war ganz einfach herrlich, so durch den pulvrigen Neuschnee zu stampfen und gleichzeitig die tief verschneite Landschaft zu geniessen. Leider konnte ich nur gerade ein Foto „schiessen“, darnach war „Ende Feuer“ .Die Batterie meines Fotoapparates machte schlapp, vermutlich wegen der Kälte. Trotzdem bleibt uns diese Wanderung in bester Erinnerung.

Bruno Keller

Weitersagen:
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail