Wanderung Hochybrig – Brunni 17.06.2012

Zu sechst fahren wir mit dem Zug nach Einsiedeln und von dort mit dem Postauto nach Oberiberg. Zu Fuss geht es den Berg hoch bis zum Fusse des Spirstock wo wir Mittagspause machen. Doch leider können wir wegen dem Nebel die Aussicht nicht geniessen. Nach der Mittagsrast wandern wir weiter bis zur Ibergeregg-Passhöhe; 200m weiter kehren wir in einer gemütlichen Beiz ein. Es hellt auf und wir haben eine schöne Aussicht auf das Muotathal und den Vierwaldstättersee. Wir machen uns auf den Weg weiter bis zur Holzegg, am Fusse des Grossen Mythen. Unten in Brunni nehmen wir das Postauto und in Einsiedeln den Zug zurück nach Hause.

Tourenleitung: Christian

Weitersagen:
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail