2018-10-04, Donnerstagswanderung durch die Rheinschlucht

Sie führte uns von Reichenau dem Zusammenfluss von Vorder- und Hinterrhein dem Vorderrhein entlang Richtung Trin-Station. In der engen Schlucht, manchmal auch Grand Canyon der Schweiz genannt, haben der Fluss, der Wanderweg und das Bahngeleise knapp Platz neben den steil aufsteigenden Felswänden. In Trin-Station überqueren wir die Hängebrücke Punt Ruinaulta, wo uns anschliessend ein steiler Anstieg erwartet. Die Aussichtsplattform Wackenau gibt uns den Blick von oben frei. Fantastisch! Mit dem Abstieg durch den Bonaduzerwald endet unsere Rundtour in Reichenau.
Danke Walter, ob’s eine Fortsetzung gibt?
Rolf Schai

Donnerstagswanderung, 04.10.2018, Rheinschlucht

Wir fahren mit PW in ca. 1 Std.  bis Reichenau Parkplatz beim Bahnhof. Kaffeehalt! Die schöne Rundwanderung führt uns dann von Reichenau, dem Zusammenfluss von Vorder-und Hinterrhein dem Vorderrhein entlang nach Trin Station. Hier überqueren wir den Rhein auf einer 100m langen Hängebrücke. Nach kurzem, steilen Anstieg geht es durch den Bonaduzerwald zurück nach Reichenau. … Weiterlesen…