Donnerstagswanderung Bodensee – Münsterlingen 04.07.2013

In der Schalterhalle des Bahnhofs St. Gallen treffen sich 9 Naturfreunde. In St. Gallen regnet es um diese Zeit (8.50 Uhr) gerade wie aus Kübeln. Unser Wanderleiter, Bruno versichert uns bei der Begrüssung: Am Bodensee ist viel schöneres Wetter. Gut gelaunt nehmen wir den Zug nach Münsterlingen/Scherzingen. Und wirklich das Wetter klart auf und wir nehmen eine kleine Anhöhe unter die Füsse und werden mit einem wunderbaren Blick auf Konstanz mit dem Münster, die Therme und die ehemalige Abtei belohnt. Weiter schweift unser Blick dem deutschen Ufer entlang und auf dem See liegen kleine Segelboote im Wind. Nun führt uns der Weg durch den Wald. Nach einem Trinkhalt wandern wir weiter und treffen kurz vor 12.00 Uhr in Altnau ein. Wir gehen durch einen Rosenspalier in die katholische Kirche.

Nachdem wir die Kirche verlassen haben, zeigt uns Hans einen Hofladen mit Gemüse, Beeren und Früchten. Gerne decken wir uns mit den frischen Produkten ein. Lilly macht den Vorschlag wir könnten unser Pick-Nick bei Hans einnehmen. Hans ist freudig dabei und zeigt uns den Weg zum See hinunter, wo der Wohnwagen der Familie Müller steht. Wir nehmen am grossen Tisch Platz.

Ueberraschend zaubert Marty eine Flasche Weisswein und Schlorzi-Fladen aus dem Rucksack! — Willi hat Geburtstag — Prost und Happy Birthday, Viel Glück zum Geburtstag, tanti Auguri tönt es aus vollen Kehlen. Willy, von mir aus könntest Du bei jeder Wanderung Geburtstag haben. Vielen herzlichen Dank für Speis und Trank.

Leider müssen auch wir irgendwann aufbrechen. Hans, vielen Dank für deine tolle Gastfreundschaft. Am nicht verbauten See entlang wandern wir bei Sonnenschein, zum Ausgangsbahnhof zurück. Wo Astrid sich verabschiedet, sie geht wohl noch nach Konstanz. Wir wünschten einander Tschüss bis zum nächsten Mal, machs guet erst in St. Gallen

Die Wanderleitung hatte Bruno Keller. Die Fotos hat unser Hoffotograf Rolf Schai gemacht. Bericht: Rosa Blöchlinger

Weitersagen:
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail