Donnerstagswanderung: Grosser Ruinenweg 5.9.2013

Die Wanderung führte uns von Kradolf nach Schönenberg. An schmucken Riegelhäusern und anderen mit Blumen geschmückten alten Häusern vorbei, zuerst zur schön restaurierten Ruine Last, etwas oberhalb von Schönenberg. Ein Wanderweg führte uns dann weiter zur Ruine Heuberg. Hier sind nur noch einige Mauerwerke zu sehen die am Zerfallen sind. Alte verdorrte Wurzelstöcke zieren noch das Gemäuer. Auf den längeren Wegstrecken dieser Wanderung begegnen wir immer wieder Weilern und abgelegenen Höfen. Eine kurze Pause gönnten wir uns dann im Garten der Sonne in Neukirch an der Thur bevor wir uns auf den Weg zur nächsten Ruine machten. Die Ruine Anwil befindet sich auf einem Hügel mit einer schönen Rundsicht unweit von Buhwil. Die Mägen knurrten leicht und so wurde hier die Mittagsrast eingeschaltet. Darauf gings dann in einer guten Stunde zurück nach Schönenberg und Kradolf. 9 Teilnehmer

Tourenleiter und Tourenbericht: Carlo Clematide

Weitersagen:
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail