Hochtour Piz Palü 30.- 31.07.2011

Nach einigem Hin und Her haben wir uns entschlossen die Tour am 30./31.08.2011 durchzuführen. Wir – Paul, Karl, Günter und Urs – machten am Samstag noch eine Einlauftour von der Diavolezza zum Piz Alv und anschliessend wollten wir noch den Klettersteig auf dem Piz Lagalb von oben betrachten. Anderntags nahmen wir bei schönstem Wetter den Anstieg auf den Piz Palü (Ostgipfel) unter die Füsse. Bereits um 9.00 Uhr waren wir auf dem Sattel. Paul und ich nahmen noch Anstieg auf den Ostgipfel in Angriff. Damit die Zeit für den auf dem Sattel wartenden Karl nicht allzu lange wird, haben wir uns entschlossen auf den Hauptgipfel zu verzichten. Günter musste leider in der Hütte auf uns warten. Die Höhe machte ihm doch sehr zu schaffen.

Gegen 13.30 Uhr waren wir alle wieder beisammen. Um 15.00 Uhr mussten wir die Heimreise antreten.

Es war wieder einmal mehr ein herrliches Erlebnis. In die Berninagruppe kann man sich verlieben.

Urs Ritter, Tourenleiter

Weitersagen:
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail